Aktuelles

Corona-Ruderordnung

Die „Corona“-Ruderordnung wurde aktualisiert, sie ist hier veröffentlicht, diese ist bitte dringend einzuhalten.

 

Aktuelles zu Corona vom 14.6.20

Die Coronakrise hat auch unseren Verein hat es, wie andere Sportvereine auch, schwer getroffen. Das gesamte Vereinsgeschehen war unmittelbar nach der Jahreshauptversammlung komplett zum Erliegen gekommen. Das Bootshaus war komplett gesperrt, das Trainingslager der Rennabteilung in Kärnten, unser Anrudern und  die geplante Wanderfahrt auf der Elbe wurden abgesagt und sämtliche Ruderaktivitäten auf der Werra waren ebenfalls zum Erliegen gekommen.

Anfang Mai wurden dann die Verordnungen des Landes Hessens so gelockert, dass wir auch unsere Ruderordnung anpassen und das Rudern im Einer und im Zweier unter bestimmten Bedingungen wieder erlauben konnten.Mit der erneuten Lockerung der Verordnungen des Landes Hessens konnten auch wir unsere Ruderordnung weiter anpassen und freuen uns jetzt sagen zu können: Es darf wieder im Mannschaftsboot gerudert werden! Unsere neue Ruderordnung ist am 12. Juni in Kraft getreten, sie ist hier zu finden.

Ab sofort findet wieder das „Kinderrudern“ (Einzelheiten kommen per WhatsApp!),das Frauenrudern dienstags um 14.45 Uhr und das „Rudern für Jedermann“ dienstags und freitags ab 19.00 Uhr statt.  Leider ist das Konsumieren eines kalten Getränks auf der Veranda nach dem Rudern noch immer nicht erlaubt, aber es lässt sich sicherlich ein Plätzchen außerhalb des Bootshauses dafür finden. Weitere Veranstaltungen können aktuell noch nicht wieder stattfinden, wir hoffen auf weitere Lockerungen auch im Hinblick auf Tagesfahrten und die Mitgliederehrungen, die bisher noch nicht stattfinden konnten.

Herzlichen Dank für Eure auch weiterhin gefragte Geduld! Bitte habt Geduld! Wir hoffen alle auf eine schnellstmögliche Rückkehr zum Normalbetrieb im Ruderverein! Bitte habt aber auch Verständnis, dass wir uns an Vorgaben halten und vorsichtig zum Wohle unserer Mitglieder agieren!

 

Liebe Vereinsmitglieder,
mit sofortiger Wirkung wird der Ruderbetrieb und der sonstige Sportbetrieb komplett eingestellt.
Das komplette Bootshaus ist gesperrt.
Diese Anordnung des Vorstands gilt bis auf Widerruf und ist für alle Mitglieder bindend.
Wir bitten um Verständnis.
Ute Alig-Götting
1. Vorsitzende

 

Der Terminkalender des Eschweger Rudervereins für 2020 ist aktuell aufgrund Corona deaktiviert, sonst zu finden unter ERV-Termine 

 

Vereinsmeisterschaften 2019

Der Eschweger Ruderveren (ERV) hat bei guten Ruderbedingungen auf der "Hausstrecke" auf der Werra seine Vereinsmeisterschaften bei den Freizeitrudernden sowie im Jugend-und Juniorenbereich ausgefahren. Tradtionell ist dies insbesondere für viele Nachwuchsaktive des Vereins die Gelegenheit, erste Rennerfahrungen zu sammeln.

Unter der Rennleitung von Jörg von Kiedrowski setzte sich im Jungen-Einer Max Ellringmann vor Ben vo Kiedrowski durch. Bei den Junioren konnte Phil Eberhardt den ersten Platz erringen. Im Doppelzweier der Frauen siegten Sandra von Kiedrowski und Paula Bartram gesteuert von Julius Peters vor der Besatzung Ulrike Heinemann/Christiane Barthololomäus mit Steuermann Max Ellringmann. Bei den Männern konnten Uwe Ellringmann und Werner Sinnhöfer mit dem Steuermann Max Ellringmann als Sieger am Steg anlegen. Den schnellsten Doppelvierer bildeten an diesem Tag Nele Becker, Gustav Wachter, Phil Eberhardt und Julius Peters mit der Steuerfrau Ulrike Heinemann vor der Besatzung Ben von Kiedrowski/Max Ellringmann/Johannes Schmidt/Paula Bartram mit Stm. Uwe Ellringmann.

Martina Goretzki bei World Masters 2x erfolgreich

Die ERV-Ruderin Martina Goretzki konnte bei den World Masters in Ungarn 2 Siege erringen, 1x im gemischten Doppelzweier und 1 im Mix-Vierer. Die Ergebnisse sind zu finden unter https://www.regattacentral.com/regatta/results2/?job_id=6228&org_id=0

Erfolgreiche Hessenmeisterschaft für ERV-Rennmannschaft

Die Rennmannschaft von Trainer Karl-Heinz Schmitz konnte bei den Hessenmeisterschaften in Kassel 8 Medaillen verbuchen, 2x Gold für Nele Becker – 1x Gold für Martina Goretzki – mehrere 2. Plätze für Marcel Hesse, Ergebnisse unter

Allgemeine Trainingszeiten

(A =  Anfänger , F = Fortgeschrittene)

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

14:45 Uhr

Frauen

(F)

9:00 Uhr

Masters

(F)

16:00 Uhr

Kinder

(A und F)

16:00 Uhr

Kinder

(A und F)

18:00 Uhr

Masters

(F)

18:45 Uhr

Erwachsene

(A und F)

19:00 Uhr

Masters

(F)

19:00 Uhr

Erwachsene

(A und F)

Berichte in der WR über die 44. Hess. Rudermeisterschaften in Eschwege (24.09.2018, 25.09.2018 - Teil 1 und 25.09.2018 - Teil 2)

Berichte vom 20.09.2017: Bericht in der WR über Start der ERV-Ruderer in Großauheim

Bericht vom 14.06.2017Tagebuch der ERV-Ruderwanderfahrt nach Ostfriesland rund um Emden